Pura Raza Espanola

RASSEPORTRAIT

Herkunft: Spanien

Größe: 1,52 m - 1,65 m

Farbe:  hauptsächlich Schimmel, Braune und Rappen

Charakter: besonnen, treu, edel; sie gehen meist eine enge Bindung mit ihrem Reiter ein

Eignung: vom Freizeitreiter bis in die Hohe Schule; für die Jagd, den Stierkampf und für die Arbeit mit Rindern

 

Es war hochgeschätzt als Kriegspferd und an den europäischen Fürstenhöfen sehr begehrt. Viele berühmte Herrscher besaßen ein Pferd spanischer Herkunft, so auch Richard Löwenherz, Friedrich der Grosse und Napoleon Bonaparte.

 

Die Kartäusermönche in der Kartause von Jerez de la Fontera, Spanien, züchteten damals eine bestimmte Linie, die Kartäuser (Cartujano). Sie galten als besonders rein und wertvoll.

1835 musste die Zucht leider aufgegeben und verkauft werden.

 

Seit 1912 existiert ein Stutbuch indem ausschließlich registrierte und gekörte Hengste und Stuten eingetragen sind.

 

Im Jahre 2006 wurde die Führung des Stutbuchs von der größten spanischen Züchtervereinigung übernommen, der ANCCE. www.lgancce.com

 

Die wendigen Spanier lernen leicht und schnell und sind zu dem auch sehr leistungsbereit. Es sind förmlich „Tänzer auf vier Beinen“ passend, zu dem Land, aus dem sie abstammen.

 

Auch aus Spanien kommt die Gebrauchsreiterei wie zum Beispiel Doma Vaquera und Alta Escuela. Dafür sind sie natürlich prädestiniert.


PRE Wallach Salvador ist 2017 in mein Leben getreten. Er selbst kam im Juni 2013 im Privatgestüt Möningerberg in Deutschland als Sohn des berühmten Mexicano II auf die Welt. Er ist also noch ein Rohdiamant. Da er gerade ausschimmelt, sieht er wöchentlich anders aus. (ich flehe ihn regelmäßig an, sich noch Zeit damit zu lassen - bislang ohne Erfolg)

Ich bin schon sehr gespannt, welches Märchenpferd sich aus ihm entwickelt. Zur Zeit testet er mich täglich, ob ich auch wirklich alles ernst meine, was ich sage. Und ob Dinge, die gestern bereits völlig klar waren, heute auch noch gelten.

Er bereichert mein Leben ungemein und ich bin schon wahnsinnig gespannt, in welche Abenteuer wir uns noch verlaufen werden.

 

Im März 2017 kommt Salvador endlich nach Österreich.