Ich wurde 1988 im wunderschönen Wald4tel geboren und startete mit 

ca. 10 Jahren meine Reitkarriere inkl. der Faszination zu Pferden.

Die Sommerferien verbrachten meine Freundinnen und ich ausnahmslos am Pferdehof und als wir älter waren durften wir auch beim Jungpferdetraining helfen.

 

Naja, nach 4 Jahren Gymnasium begann ich meine Ausbildung zur Touristikkauffrau in Krems.

Mein Leben hatte sich weg von den Pferden und hin zu Parties und lauter Musik entwickelt.

Doch irgendetwas fehlte immer.

Vor einigen Jahren fand ich endlich das verloren gegangene Puzzlestück wieder. Nach über 10 Jahren Reitpause kaufte ich mir ein eigenes Pferd und von da an wurde ALLES anders.

Ich absolvierte in Edelhof die Ausbildung zum landwirtschaftlichen Facharbeiter  und eine Menge Kurse rund um diese tollen Tiere. Ich wusste gar nicht, wie viel ich eigentlich nicht wusste und wie viel ich gerne wissen würde.

Doch nicht nur über die Tiere wusste ich wenig, auch über mich selbst. Ich war irgendwann an einem Punkt in meinem Leben angekommen, an dem ich mir selbst nicht beantworten konnte, was ich eigentlich will.

Daran habe ich dann gearbeitet und daraus entstand dieses Projekt. 

 

Die Idee hinter dem KOMPETENZZENTRUM HERDENTIER , ist eine zentrale Anlaufstelle, für alle Themen rund ums Pferd zu erschaffen.

Es werden von mir und in Folge auch von anderen Spezialisten verschiedene Trainingsstiele, Seminare, Workshops sowie online Webinare zu praktischen Themen wie Haltung, Hufbearbeitung, Sattelkunde, Faszientraining aber auch Kurse wie Menthaltraining, Energetik oder die Anwendung von ätherischen Ölen und Bachblüten angeboten.

Das Onlinemagazin "Tier und Natur" soll Eindrücke von abgehaltenen Veranstaltungen übermitteln, kommende Veranstaltungen bewerben, Tipps und Tricks für den Alltag verraten und diverse Gadgets vorstellen und testen.



... in memory:

DIOR

Auch er sei hier erwähnt:

Dior ist körperlich zwar nicht mehr bei uns, seine Seele steckt aber tief in diesem Projekt hier. Er war mein Lehrmeister. Glücklicherweise ein außerordentlich sanftmütiger und freundlicher.

Diese schwarze Samtnase hat mich gelehrt, dass mehr dazugehört ein Pferd zu "besitzen", als nur einen Kaufvertrag zu unterschreiben. Dadurch konnte ich wachsen und zu dem werden, was ich heute bin.